In der Nähe von Traunstein

Palling: Sechsjähriger von Auto erfasst und getötet

Palling - Ein sechs Jahre alter Junge ist in Oberbayern von einem Auto erfasst und getötet worden. Der Fahrer hatte keine Chance mehr, für den Jungen auf dem Tretroller zu bremsen.

Das Kind war am Montagnachmittag mit einem Tretroller von einem Grundstück in Palling bei Traunstein auf eine Nebenstraße gefahren, wie die Polizei mitteilte. Ersten Erkenntnissen zufolge bemerkte ein 61 Jahre alter Autofahrer den plötzlich auftauchenden Jungen noch, er konnte aber nicht mehr rechtzeitig bremsen. 

Das Kind erlitt schwere Verletzungen und starb trotz der Behandlung durch drei Notärzte noch an der Unfallstelle.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Aprilwetter im Februar: Sturm, Frühling und wieder Winter

München - Mal Frühling, mal Winter und immer etwas Sturm dabei. Der Februar zieht die kommenden Tagen fast alle Register. Besonders in den höher …
Aprilwetter im Februar: Sturm, Frühling und wieder Winter

Auto beim Abbiegen übersehen: Junger Mann stirbt

Mantel - Ein 26 Jahre alter Autofahrer ist am Samstagabend bei einem Verkehrsunfall in Mantel (Landkreis Neustadt an der Waldnaab) gestorben, zwei …
Auto beim Abbiegen übersehen: Junger Mann stirbt

Zahl der kirchlichen Eheprozesse deutlich gestiegen

München - Kritiker sprechen von einer „katholischen Form der Scheidung“: Wenn eine Ehe scheitert, kann ein kirchliches Gericht überprüfen, ob sie …
Zahl der kirchlichen Eheprozesse deutlich gestiegen

Kommentare