In der Nähe von Traunstein

Palling: Sechsjähriger von Auto erfasst und getötet

Palling - Ein sechs Jahre alter Junge ist in Oberbayern von einem Auto erfasst und getötet worden. Der Fahrer hatte keine Chance mehr, für den Jungen auf dem Tretroller zu bremsen.

Das Kind war am Montagnachmittag mit einem Tretroller von einem Grundstück in Palling bei Traunstein auf eine Nebenstraße gefahren, wie die Polizei mitteilte. Ersten Erkenntnissen zufolge bemerkte ein 61 Jahre alter Autofahrer den plötzlich auftauchenden Jungen noch, er konnte aber nicht mehr rechtzeitig bremsen. 

Das Kind erlitt schwere Verletzungen und starb trotz der Behandlung durch drei Notärzte noch an der Unfallstelle.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Biergarten-Inhaber am Wörthsee fürchtet Massen-Ansturm: „Die Menschen sind ausgehungert“
Biergarten-Inhaber am Wörthsee fürchtet Massen-Ansturm: „Die Menschen sind ausgehungert“
Familienvater aus Bayern wohl Kopf von Kinderschänder-Netzwerk: Nachbarn und Landrat „entsetzt“
Familienvater aus Bayern wohl Kopf von Kinderschänder-Netzwerk: Nachbarn und Landrat „entsetzt“
„Eine unerträgliche Diskriminierung“: Caritas und AWO fordern Lockerungen bei Besuchsregeln in Heimen
„Eine unerträgliche Diskriminierung“: Caritas und AWO fordern Lockerungen bei Besuchsregeln in Heimen
Gisela Schneeberger putzt Zähne gegen Fressattacken
Gisela Schneeberger putzt Zähne gegen Fressattacken

Kommentare