A9 teilweise gesperrt

Lkw kracht gegen Brückenpfeiler - Polizei entdeckt Defekt am Fahrzeug

+
Lkw kracht gegen Brückenpfeiler - Polizei entdeckt Defekt am Fahrzeug (Symbolfoto).

Nach einem Unfall in der Nacht zum Dienstag hat die Polizei die A9 in Richtung München zeitweise komplett gesperrt.

Paunzhausen -  Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, kam ein Lkw-Fahrer von der rechten Fahrspur nach links ab, er fuhr gegen die Mittelleitplanke und anschließend gegen einen Brückenpfeiler. 

Lkw-Unfall auf der A9: Polizei entdeckt Defekt am Fahrzeug

Grund dafür war ein technischer Defekt an der Lenkung des Fahrzeugs. Der Fahrer wurde schwer verletzt und kam in die Uniklinik Regensburg.

Bei Mainstockheim (Landkreis Kitzingen) kam es am Freitagmorgen, 20. Dezember, zu einem Unfall. Ein Mann entdeckte einen verunglückten Wagen. Der Fahrer starb. (Merkur.de*)

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Bewerbt euch jetzt für den traumhaften Familien-Winterspaß 2020
Bewerbt euch jetzt für den traumhaften Familien-Winterspaß 2020
Nach mehreren Monaten auf der Flucht: Insasse aus Bezirkskrankenhaus wird im Ausland gefasst
Nach mehreren Monaten auf der Flucht: Insasse aus Bezirkskrankenhaus wird im Ausland gefasst
Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs: Verteidiger stellt Antrag - mit dem er schon einmal scheiterte
Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs: Verteidiger stellt Antrag - mit dem er schon einmal scheiterte

Kommentare