Pechstein zum 26. Mal Meisterin: Sieg vor Stephanie Beckert

+
Foto: Wolfgang Kumm/Archiv

Inzell (dpa) - Claudia Pechstein hat sich ihren 26. deutschen Meistertitel im Eisschnelllauf geholt. Die 43 Jahre alte Berlinerin siegte am Samstag in Inzell über 3000 Meter. Pechstein setzte sich im direkten Duell der Olympiasiegerinnen gegen Stephanie Beckert durch und gewann in 4:08,08 Minuten. Die Erfurterin Beckert, die in den vergangenen Jahren nicht mehr an ihre Bestform anknüpfen konnte, wurde Zweite in 4:10,52 Minuten. Die Berlinerin Bente Kraus belegte Rang drei in 4:12,18 Minuten. Die WM-Sechste Kraus konnte nach schnellem Start ihr Tempo nicht halten, unterbot wie Pechstein und Beckert aber noch die Qualifikationszeit für die ersten Weltcups.

Auch interessant

Meistgelesen

Drama um vermissten Bundeswehrsoldaten (32): Nach tagelanger Suche - jetzt gibt es traurige Gewissheit
Drama um vermissten Bundeswehrsoldaten (32): Nach tagelanger Suche - jetzt gibt es traurige Gewissheit
Unbekannte stehlen Abitur-Prüfungen in Bamberg - Polizei durchsucht Häuser
Unbekannte stehlen Abitur-Prüfungen in Bamberg - Polizei durchsucht Häuser
Corona in Bayern: Für Kitas gelten ab heute neue Regeln - Spezielle Änderungen für Waldkindergärten 
Corona in Bayern: Für Kitas gelten ab heute neue Regeln - Spezielle Änderungen für Waldkindergärten 
Traunreut: Mann attackiert 20-Jährigen auf offener Straße - Festnahme wegen versuchten Mordes
Traunreut: Mann attackiert 20-Jährigen auf offener Straße - Festnahme wegen versuchten Mordes

Kommentare