Photovoltaikanlage geht in Flammen auf

Biessenhofen - Der Brand einer Photovoltaikanlage hat in Biessenhofen (Kreis Ostallgäu) großen Schaden angerichtet: Die Anlage war am Samstag mitsamt Dachstuhl in Brand geraten.

Wie die Polizei in Kempten am Samstag mitteilte, brach das Feuer durch einen technischen Defekt an der Anlage auf einem Hallendach aus. Die Polizei schätzt den Schaden an Anlage und Dachstuhl auf rund 150 000 Euro, die Ursache für den Brand am Freitag war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

News-Blog: Bleibt der Dauerregen die ganze Nacht über?
News-Blog: Bleibt der Dauerregen die ganze Nacht über?
Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser

Kommentare