Polizei stoppt Raser auf der Autobahn

+
Laut Polizei war der Mann aus Polen mit 197 Stundenkilometern in einer 100er Zone unterwegs.

Bayreuth - Sein rasanter Fahrstil kommt einen Autofahrer aus Polen teuer zu stehen: Er muss ein Bußgeld von 600 Euro wegen zu schnellen Fahrens berappen.

Wie die Polizei berichtete, wurde der Mann am Dienstagabend auf der Autobahn 9 bei Bayreuth geblitzt. Er war mit 197 Stundenkilometern in einer 100er Zone unterwegs. Nach rund 40 Kilometern konnte ein Streifenwagen den Mann in der Nähe von Hof schließlich aufhalten.

lby

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll

Kommentare