Beamtin verletzt

Polizeiauto kracht gegen zwei Bäume

Neu-Ulm - Während eines Einsatzes ist eine 24-jährige Polizistin mit einem Dienstwagen gegen einen Baum gekracht und bei dem Unfall verletzt worden.

Bei dem Unfall am Samstag in Neu-Ulm wurde die junge Frau verletzt, ihr Beifahrer blieb unverletzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. In einem Kreisverkehr verlor die Polizistin die Kontrolle über das Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen zwei Bäume. Der Schaden beträgt rund 20 000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest

Kommentare