Verrückt! Die coolsten Kuhnamen Bayerns

München - Shakira, Beyoncé und Obama: Längst sind Milchkühe mehr als eine Registriernummer. Bei der Namensgebung legt sich der moderne Landwirt mächtig ins Zeug. Wie das Vieh von heute heißt:

Saftige Wiesen, zufriedene Kühe: Wenn heute Shakira neben Obama und Paris auf der Weide grast, ist das nichts außergewöhnliches mehr. Das Milchvieh schmückt sich mit den Namen von Hollywoodstars, Metropolen oder Pflanzen. Die Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft hat sich in den Ställen umgesehen und die exotischsten Namen ermittelt.

In einer Sache bleiben die Landwirte aber stets traditionsbewusst: Um nicht den Überblick zu verlieren, bekommen die Kälber einen Namen verpasst, der mit dem gleichen Buchstaben wie der der Mutter beginnt. Nur so bleibt die Abstammungslinie nachvollziehbar. Darum heißt Bertas Kalb Bluna, und Madonna bringt eine Miley zur Welt.

mm

Auch interessant

Meistgelesen

Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest
Otto I.: Bayerns tragischer Griechen-König
Otto I.: Bayerns tragischer Griechen-König

Kommentare