Mit 3,4 Promille in die Leitplanke gekracht

Selb - Mit einem Alkoholpegel von 3,4 Promille ist ein Autofahrer auf der Autobahn 93 nahe Selb (Landkreis Wunsiedel) in die Leitplanken gekracht.

Wie die Polizei in Bayreuth am Montag mitteilte, kam der 38-Jährige am Sonntagnachmittag in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab. Der Mann überstand den Unfall ohne Verletzungen.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Vermisste Malina wohl bald bei „Aktenzeichen XY“
Vermisste Malina wohl bald bei „Aktenzeichen XY“
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Kommentare