Quadfahrer auf Feldweg tödlich verunglückt

Grafenau (dpa/lby) - Ein Quadfahrer aus dem niederbayerischen Landkreis Freyung-Grafenau ist am Samstag mit seinem Fahrzeug tödlich verunglückt. Der 64-Jährige war nach Polizeiangaben auf einem Feldweg nahe der Ortschaft Liebersberg tot aufgefunden worden. Ersten Ermittlungen zufolge muss der Mann in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen sein und wurde unter seinem Fahrzeug eingeklemmt. Zur Bergung des Verunglückten rückten mehrere Feuerwehren an.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

27-Jähriger wird am Strand bewusstlos geschlagen
BAYERN
27-Jähriger wird am Strand bewusstlos geschlagen
27-Jähriger wird am Strand bewusstlos geschlagen
Corona in Nürnberg: Immer mehr Fälle der Delta-Variante bestätigt - Inzidenz sinkt weiter
BAYERN
Corona in Nürnberg: Immer mehr Fälle der Delta-Variante bestätigt - Inzidenz sinkt weiter
Corona in Nürnberg: Immer mehr Fälle der Delta-Variante bestätigt - Inzidenz sinkt weiter
Sechs Regionen in Bayern Corona-frei! Aber eine andere Zahl lässt aufhorchen
BAYERN
Sechs Regionen in Bayern Corona-frei! Aber eine andere Zahl lässt aufhorchen
Sechs Regionen in Bayern Corona-frei! Aber eine andere Zahl lässt aufhorchen
Söder-Minister verkündet „kleine Anpassung“ der Corona-Regeln in Bayern: Schulen, Sport und Kultur betroffen
BAYERN
Söder-Minister verkündet „kleine Anpassung“ der Corona-Regeln in Bayern: Schulen, Sport und Kultur betroffen
Söder-Minister verkündet „kleine Anpassung“ der Corona-Regeln in Bayern: Schulen, Sport und Kultur betroffen

Kommentare