Radfahrer bespuckt Polizistin

Saal an der Donau - Ein Fahrradfahrer hat sich in Niederbayern bei einer Polizeikontrolle heftig gewehrt und eine Polizistin verletzt.

Die Beamtin musste zum Arzt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Radfahrer war am Dienstagabend ohne Licht auf der Bundesstraße 16 in der Nähe von Saal an der Donau (Landkreis Kelheim) unterwegs. Er wurde der Polizei gestoppt, nachdem er einem Verkehrsteilnehmer aufgefallen war. Der Mann bespuckte die Polizisten und versuchte, sie umzustoßen. Gegen ihn wurde Anzeige erstattet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll

Kommentare