Radfahrer stirbt nach schwerem Sturz

Forchheim/Bayreuth - Ein Radfahrer ist im oberfränkischen Forchheim auf einer abschüssigen Straße schwer gestürzt und kurz darauf ums Leben gekommen.

Wie die Polizei in Bayreuth mitteilte, stürzte der 28 Jahre alte Mann in der Nacht zum Mittwoch auf einer abschüssigen Straße. Dort wurde er bewusstlos von Passanten gefunden, die einen Rettungswagen alarmierten. Der Radfahrer starb kurz darauf im Krankenhaus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia

Kommentare