Unfall mit Laster: Radfahrerin in Lebensgefahr

Nürnberg - Eine Radfahrerein ist von einem Laster angefahren und mehrere Meter mitgeschleift worden. Sie ist lebensgefährlich verletzt - trotz rettender Idee.

Trotz ihrer Geistesgegenwart ist eine 69 Jahre alte Radfahrerin am Freitag in Nürnberg lebensgefährlich verletzt worden. Die Rentnerin war beim Überqueren einer Straße auf dem Radweg von einem abbiegenden Lastwagen erfasst und mehrere Meter vor dem Gefährt hergeschoben worden. Nur weil sie sich dabei am Kühlergrill festklammerte, wurde sie nicht überrollt, wie die Polizei mitteilte. Dennoch erlitt sie lebensgefährliche Verletzungen. Gegen den 31 Jahre alten Lastwagenfahrer ermittelt die Verkehrspolizei nun wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung.

Rubriklistenbild: © ap

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt

Kommentare