Die große Tabelle

Bayerischer Radiosender der beliebteste im Netz

Radio übers Handy
+
Eine junge Frau hört Radio über ihr iPhone.

München - Immer mehr Menschen nutzen das Internet, um Radio zu hören. Aber welche Webradio-Anbieter sind die beliebtesten in Deutschland? Ganz vorne: ein bayerischer Sender.

Immer wieder Antenne Bayern! Nicht nur im Freistaat ist der Hörfunk mit Sitz in München der meistgehörte Radiosender. Auch bundesweit hat er die Nase ganz vorne - zumindest, wenn es ums Webradio geht. Das ergab eine aktuelle Untersuchung der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma).

Zum ersten Mal wertete agma die Zahlen der Studie media analyse IP Audio aus. Teilnehmer: 25 Verleger mit 153 Kanälen und 50 Angeboten. Gemessen wurden alle Empfangswege der Webradios - egal, ob über Computer, Handy, App, auf der Website oder mit einem IP-Radiogerät. Bei der Auswertung wurden allerdings lediglich die Webradio-Anbieter berücksichtigt, die auch Online-Audio-Werbeformen vermarkten. Deshalb finden sich öffentlich-rechtliche Sender nicht in der Tabelle wieder - sie bieten solche Werbespots nicht an.

Bayerns Radio-Moderatoren: So sehen die Gesichter hinter den Stimmen aus

Bayerns Radio-Moderatoren: So sehen die Gesichter hinter den Stimmen aus

Man kennt ihre Stimmen, aber meistens nicht ihr Gesicht - wir haben nun die Bilder von Bayerns Radio-Moderatoren zusammengestellt. Die Fotos sind alphabetisch nach Sendern sortiert. © dpa
Indra Gerdes (Antenne Bayern) © Antenne Bayern
Kathie Kleff (Antenne Bayern) © Antenne Bayern
Melitta Varlam (Antenne Bayern) © Antenne Bayern
Paul Johannes Baumgartner (Antenne Bayern) © Antenne Bayern
Stefan Meixner (Antenne Bayern) © Antenne Bayern
Wolfgang Leikermoser © Antenne Bayern
Andy Karg und Steffi Schaller (Radio Arabella) © Radio Arabella
Stephi Brass (Radio Arabella) © Radio Arabella
Uli Florl (Radio Arabella) © Radio Arabella
Sandra Lehmann (l.) und Sylvia Bommes (Radio Arabella) © Radio Arabella
Karolina und der Wetterhuber (Radio Arabella) © Radio Arabella
Natascha Zillner (Radio Arabella) © Radio Arabella
Thomas Giebelhausen (Bayern 1) © BR / Martina Bogdahn
Conny Glogger (Bayern 1) © BR / Martina Bogdahn
Uwe Gürtler (Bayern 1) © BR / Gerhard Blank
Peter Hirsch (Bayern 1) © BR / Martina Bogdahn
Barbara Jelen (Bayern 1) © BR / Gerhard Blank
Stephan Lehmann (Bayern 1) © BR / Martina Bogdahn
Petra Mentner (Bayern 1) © BR / Martina Bogdahn
Ulla Müller (Bayern 1) © BR / Martina Bogdahn
Achim Zeppenfeld (Bayern 1) © BR / Martina Bogdahn
Christoph Deumling (Bayern 1) © BR / Martina Bogdahn
Peter Fraas (Bayern 1) © BR / Gerhard Blank
Thomas Ohrner (Bayern 1) © BR / Martina Bogdahn
Uwe Erdelt (Bayern 1) © BR / Roland Hindl
Tilmann Schöberl (Bayern 1) © BR / Markus Konvalin
Jürgen Kaul (Bayern 1) © BR / Frank
Achim Bogdahn (Bayern 2) © BR / Ralf Wilschewski
Knut Cordsen (Bayern 2) © BR / Ralf Wilschewski
Arthur Dittlmann (Bayern 2) © BR / Ralf Wilschewski
Roderich Fabian (Bayern 2) © BR / Ralf Wilschewski
Kai Frohner (Bayern 2) © BR / Ralf Wilschewski
Dagmar Golle (Bayern 2) © BR / Ralf Wilschewski
Stephanie Heinzeller (Bayern 2) © BR / Ralf Wilschewski
Ursula Heller (Bayern 2) © BR / Ralf Wilschewski
Norbert Joa (Bayern 2) © BR / Ralf Wilschewski
Wolfgang Küpper (Bayern 2) © BR / Ralf Wilschewski
Thomas Meyerhöfer (Bayern 2) © BR / Ralf Wilschewski
Leslie Rowe (Bayern 2) © BR / Ralf Wilschewski
Brigitte Theile (Bayern 3) © BR / Uta Kellermann
Stefan Schwabeneder (Bayern 3) © BR / Uta Kellermann
Chris Baumann (Bayern 3) © BR / Uta Kellermann
Claudia Conrath (Bayern 3) © BR/Markus Konvalin
Fritz Egner (Bayern 3) © BR / Uta Kellermann
Bernhard Fleischmann (Bayern 3) © BR / Markus Konvalin
Matthias Matuschik (Bayern 3) © BR / Frank
Axel Robert Müller (Bayern 3) © BR/Markus Konvalin
Thorsten Otto (Bayern 3) © BR / Uta Kellermann
Dominik Pöll (Bayern 3) © BR / Uta Kellermann
Susanne Rohrer (Bayern 3) © BR / Frank
Christine Rose (Bayern 3) © BR / Frank
Jim Sampson (Bayern 3) © BR / Uta Kellermann
Stefan Kreutzer (Bayern 3) © BR / Uta Kellermann
Roman Roell (Bayern 3) © BR / Frank
Katja Wunderlich (Bayern 3) © BR / Theresa Högner
Sebastian Winkler (Bayern 3) © BR / Uta Kellermann
Die Frühaufdreher Bernhard "Fleischi" Fleischmann, Claudia Conrath und Axel Robert Müller. © Markus Konvalin
Jürgen Törkott (Bayern 3) © BR
Sascha Seelemann (Bayern 3) © Radio Gong 96,3
Jan Herold
Jan Herold (95.5 Charivari) © 95.5 Charivari
Jenna Depner (95.5 Charivari) © 95.5 Charivari
Markus Pürzer (95.5 Charivari) © 95.5 Charivari
Susanne Brückner (95.5 Charivari) © 95.5 Charivari
Nina Kraus (95.5 Charivari) © 95.5 Charivari
Andy Wenzel (95.5 Charivari) © 95.5 Charivari
Jacqueline Belle (95.5 Charivari) © 95.5 Charivari
Marc Hindelang (95.5 Charivari) © 95.5 Charivari
Heiko Seeringer (95.5 Charivari) © 95.5 Charivari
Tom Dulovits (95.5 Charivari) © 95.5 Charivari
Tobi Ranzinger (95.5 Charivari) © 95.5 Charivari
Sabrina Gander (95.5 Charivari) © 95.5 Charivari
Bene Gutjan und Verena Kerth (Energy München 93,3) © Energy
Edith Bässe (Energy München 93,3) © Energy
Malte Seidel und Dani Heiss (Energy München 93,3) © Energy
Steffi Fischer (Energy München 93,3) © Energy
Asmir Cucak (Radio Galaxy) © Radio Galaxy
Flo Wega (Radio Galaxy) © Radio Galaxy
Jenny Blog (Radio Galaxy) © Radio Galaxy
Melanie Kopp (Radio Galaxy) © Radio Galaxy
Zara Marlu (Radio Galaxy) © Radio Galaxy
Mike Thiel (Radio Gong 96,3) © Radio Gong 96,3
Kathie Kleff (Radio Gong 96,3) © Radio Gong 96,3
Laura Kößler (Radio Gong 96,3) © Radio Gong 96,3
Matze Bielek (Radio Gong 96,3) © Radio Gong 96,3
Natalie Diehl (Radio Gong 96,3) © Radio Gong 96,3
Alex Wangler (Rock Antenne) © Rock Antenne
Andrea Weber (Rock Antenne) © Rock Antenne
Barny Barnsteiner (Rock Antenne) © Rock Antenne
Peter Bertelshofer (Radio 2DAY 89 München) © Radio 2DAY 89 München
Alex Bertelshofer (Radio 2DAY 89 München) © Radio 2DAY 89 München

Antenne Bayern ist "Tabellenführer"

Mit großem Abstand führt also Antenne Bayern die Liste an. Im vierten Quartal 2013 lauschten durchschnittlich 7,95 Millionen Zuhörer pro Monat den Streams. Hinter dem bayerischen Spitzenreiter klafft eine große Lücke. Auf Platz zwei landet der erste reine Webradio-Anbieter: RauteMusik aus Aachen. Er kommt auf 3,93 Millionen Abrufe. Ebenfalls aufs Stockerl schaffte es Hit Radio FFH mit 3,1 Millionen Abrufen. Übrigens: Eine durchschnittliche Radio-Session im Internet dauert 1 Stunde 18 Minuten. Sehen Sie unten die Top 20:

Die Tabelle: Die meistgehörten Radiosender im Netz

1. Antenne Bayern (Webradio-Kombi aus Simulcast des Radioprogramms und reinen Web-Channels), 7.952.141 Abrufe/Durchschnittsmonat
2. RauteMusik 3.927.164 Abrufe
3. Hit Radio FFH 3.093.343 Abrufe
4. Rock Antenne (Webradio Kombi) 2.083.059 Abrufe
5. planet radio 1.958.287 Abrufe
6. klassiklive 1.328.645 Abrufe
7. radio ffn Webradio 1.262.608 Abrufe
8. Radio sunshine live 1.220.827 Abrufe
9. radio SAW 994.870 Abrufe
10. Antenne Niedersachsen 922.658 Abrufe
11. Hamburg Kombi 772.458 Abrufe
12. 89.0 RTL 725.480 Abrufe
13. 98.8 KISS FM 703.321 Abrufe
14. Radio Hamburg 585.929 Abrufe
15. Radio Bob! 584.257 Abrufe
16. delta radio 557.185 Abrufe
17. Studio Gong Bayern Digital 549.539 Abrufe
18. Funk Kombi OWL plus 508.550 Abrufe
19. Rheinland-Kombi Köln 407.401 Abrufe
20. Antenne Thüringen 313.786 Abrufe

(Quelle: ma 2014 IP Audio I / Tabelle: MEEDIA)

Die neue media analyse wird künftig regelmäßig erscheinen - dann auch mit mehr Anbietern. "Weitere Publisher haben sich bereits zur Messung angemeldet", sagt agma-Geschäftsführer Olaf Lassalle. Dann dürfte es im Kampf um die vorderen Ränge wohl auch etwas spannender werden.

Lesen Sie dazu auch: Antenne Bayern ist der beliebteste Radiosender im Freistaat

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Polizei kämpft bundesweit gegen Hass-Postings im Internet und hat Erfolg in Mittelfranken
BAYERN
Polizei kämpft bundesweit gegen Hass-Postings im Internet und hat Erfolg in Mittelfranken
Polizei kämpft bundesweit gegen Hass-Postings im Internet und hat Erfolg in Mittelfranken
Corona-Inzidenz über 1000 in Bayern: Zwei Hotspots mehr als am Vortag - sie sind oder gehen in den Lockdown
BAYERN
Corona-Inzidenz über 1000 in Bayern: Zwei Hotspots mehr als am Vortag - sie sind oder gehen in den Lockdown
Corona-Inzidenz über 1000 in Bayern: Zwei Hotspots mehr als am Vortag - sie sind oder gehen in den Lockdown
Partnersuche und die Liebe sind ganz nah
Partnersuche und die Liebe sind ganz nah
Corona in Bayern: Live-Daten und Zahlen aus allen Städten und Landkreisen
BAYERN
Corona in Bayern: Live-Daten und Zahlen aus allen Städten und Landkreisen
Corona in Bayern: Live-Daten und Zahlen aus allen Städten und Landkreisen

Kommentare