Raubüberfall auf Tankstelle in Dingolfing

Dingolfing/Straubing - Ein maskierter Mann hat eine Tankstelle in Dingolfing überfallen und dabei mehrere hundert Euro erbeutet. Der bewaffnete Täter floh anschließend zu Fuß.

Wie die Polizei in Straubing mitteilte, stürmte der zwischen 20 und 25 Jahre alte Täter mit einer Wollmaske über dem Kopf in die Tankstelle im Landkreis Dingolfing-Landau. Er bedrohte die 22 Jahre alte Angestellte mit einer Pistole und forderte Bargeld. Die Kassiererin gab dem Mann mehrere hundert Euro, die er in eine Plastiktüte steckte und anschließend zu Fuß floh. Eine Großfahndung der Polizei blieb zunächst ergebnislos.

dpa

Rubriklistenbild: © ap (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

OB-Stichwahl in Regensburg: Hauchdünne Entscheidung am Mittwoch - Ergebnis ist nun da
OB-Stichwahl in Regensburg: Hauchdünne Entscheidung am Mittwoch - Ergebnis ist nun da
Coronavirus: Antenne Bayern startet Mega-Aktion und hat damit großen Erfolg - Lob von Markus Söder
Coronavirus: Antenne Bayern startet Mega-Aktion und hat damit großen Erfolg - Lob von Markus Söder
Angst vor dem Andrang: Ausflügler in Bayern nicht willkommen
Angst vor dem Andrang: Ausflügler in Bayern nicht willkommen
Dramatische Rettung in Oberbayern: Bergretter müssen Coronavirus-Regeln ignorieren
Dramatische Rettung in Oberbayern: Bergretter müssen Coronavirus-Regeln ignorieren

Kommentare