Rauch im Schulbus: Zwei Kinder ins Krankenhaus

Eltmann/Würzburg - Kopfweh und Übelkeit: 19 Kinder zeigten diese Symptome, nachdem im Schulbus Rauch entstanden war. Die Ursache für den Qualm war schnell gefunden.

Rauch im Schulbus hat bei 19 Kindern in Eltmann (Landkreis Haßberge) Kopfschmerzen und Übelkeit ausgelöst. Wie die Polizei in Würzburg mitteilte, war der Bus am Freitagmorgen unterwegs zur Realschule. Wegen eines Defekts an der Trommelbremse des Fahrzeugs hatte sich starker Rauch entwickelt.

Der Fahrer des Busses hielt an und ließ die insgesamt 30 Schüler aussteigen. Mit Ersatzfahrzeugen wurden sie in ihre Schule gebracht. Dort meldeten sich 19 Schüler wegen gesundheitlicher Probleme, zwei mussten sogar ins Krankenhaus gebracht werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest

Kommentare