Von LKW erfasst

Radfahrer erliegt am Unfallort schweren Verletzungen

+
In Regensburg kam ein Radfahrer bei einem Unfall ums Leben (Archiv).

Regensburg - Ein Radfahrer ist am Montagnachmittag in Regensburg bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Wie die Polizei am Abend mitteilte, wurde der 35-Jährige von einem Lkw erfasst, als dieser nach rechts auf ein Grundstück abbiegen wollte. Der Radfahrer erlitt derart schwere Verletzungen, dass er noch am Unfallort starb. Der Lkw-Fahrer und sein Beifahrer wurden psychologisch betreut.

dpa

Meistgelesene Artikel

Rott am Inn: Mutmaßlicher Mörder war aus Psychiatrie geflüchtet

Rott am Inn - Ein 25-Jähriger soll zwei Senioren mit einem Messer erstochen haben. Dabei hätte der mutmaßliche Doppelmörder von Rott am Inn gar nicht …
Rott am Inn: Mutmaßlicher Mörder war aus Psychiatrie geflüchtet

Unwetterwarnung! Welche Regionen betroffen sind

Dauerregen, Sturmböen und Schnee bringt das Höhentief „Volkmar“ von Nordwesten. Zu spüren bekommt es der Süden Bayerns. Nicht nur für Garmisch und …
Unwetterwarnung! Welche Regionen betroffen sind

Aprilwetter im Februar: Sturm, Frühling und wieder Winter

München - Mal Frühling, mal Winter und immer etwas Sturm dabei. Der Februar zieht die kommenden Tagen fast alle Register. Besonders in den höher …
Aprilwetter im Februar: Sturm, Frühling und wieder Winter

Kommentare