Zeugen gesucht!

Sattelzugfahrer wagt gefährliches Manöver und kollidiert mit Audi - Unfallverusacher flieht

Daimler Truck
+
Ein Sattelzugfahrer hat auf der Autobahn bei Regensburg einen Unfall verursacht und ist dann geflohen. (Symbolbild)

Durch ein äußerst gefährliches Manöver eines Sattelzugfahrers kam es am Samstag (28. August) am Autobahnkreuz Regensburg zu einem Unfall.

Regensburg – Am Samstag (28. August) um 10:40 Uhr ereignete sich am Autobahnkreuz Regensburg* ein Unfall zwischen einem Sattelzug und einem Audi, wie die Polizei Regensburg* meldet. Der Fahrer des Zugs befuhr am Autobahnkreuz Regensburg Richtung Nürnberg die Überleitungsspur.

Regensburg: Lkw kollidiert mit Auto – Sattelzugfahrer entfernt sich

Nachdem er an der Abfahrt Richtung Hof vorbeigefahren war, stoppte er und setzte das Gespann zurück. Dabei kollidierte er mit einem Audi, der hinter ihm fuhr. Doch anstatt seinen gesetzlichen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzugehen, entfernte sich der Sattelzugfahrer vom Unfallort.

Regensburg: Zeugen sollen sich bei der Verkehrspolizei Regensburg melden

Der Sattelauflieger des Zugs stammt von der Marke Schmitz Cargobull und ist weiß. Die Polizei bittet nun um Zeugen, die Angaben zum Unfallverursacher bzw. zum Unfall machen können. Sie sollen sich mit der Verkehrspolizei Regensburg unter der Telefonnummer 0941/506-2921 in Verbindung setzen. *Merkur.de/bayern ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Übrigens: Unser brandneuer Regensburg-Newsletter informiert Sie rund um die anstehende Bundestagswahl über alle Entwicklungen und Ergebnisse aus der Weltkulturerbe-Stadt – und natürlich auch über alle anderen wichtigen Geschichten aus Regensburg.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein Drittel der Betriebe verstößt gegen Corona-Auflagen: Stadt kontrolliert und zieht harte Bilanz
BAYERN
Ein Drittel der Betriebe verstößt gegen Corona-Auflagen: Stadt kontrolliert und zieht harte Bilanz
Ein Drittel der Betriebe verstößt gegen Corona-Auflagen: Stadt kontrolliert und zieht harte Bilanz
Feuerwehr auf A94 angepöbelt: Ungeduldige Fahrerin filmt Szene - jetzt schaltet sich die Polizei ein
BAYERN
Feuerwehr auf A94 angepöbelt: Ungeduldige Fahrerin filmt Szene - jetzt schaltet sich die Polizei ein
Feuerwehr auf A94 angepöbelt: Ungeduldige Fahrerin filmt Szene - jetzt schaltet sich die Polizei ein
Offiziell bestätigt! Klinik-Ampel springt auf Rot - schon am Dienstag treten neue Regeln in Kraft
BAYERN
Offiziell bestätigt! Klinik-Ampel springt auf Rot - schon am Dienstag treten neue Regeln in Kraft
Offiziell bestätigt! Klinik-Ampel springt auf Rot - schon am Dienstag treten neue Regeln in Kraft
Bus statt Lufthansa-Flug von Nürnberg nach München: Hat sich das gelohnt?
BAYERN
Bus statt Lufthansa-Flug von Nürnberg nach München: Hat sich das gelohnt?
Bus statt Lufthansa-Flug von Nürnberg nach München: Hat sich das gelohnt?

Kommentare