1. kreisbote-de
  2. Bayern

Spannende Schnitzeljagd für Kinder und Jugendliche im Regensburger Umland

Erstellt:

Kommentare

Schild mit der Aufschrift Schnitzeljagd
In den Ferien veranstalten die Obst- und Gartenbauvereine in Regensburg eine Schnitzeljagd für Kinder. © Chromorange/Imago

In Regensburg organisieren die Obst- und Gartenbauvereine eine Schnitzeljagd für Kinder und Jugendliche. Dabei sind fünf spannende Aufgaben zu lösen.

Regensburg - In den Sommerferien (30. Juli bis 13. September) veranstalten die Obst- und Gartenbauvereine in Regensburg* eine Schnitzeljagd für Kinder und Jugendliche. Zum 125-jährigen Jubiläum des OGV Kreisverbands haben sich mehrere Kindergruppen dafür Rätsel und Aufgaben überlegt.

Regensburg: Teilnahme mit Fotobeweis

Teilnehmen können alle Kinder und Jugendlichen bis 18 Jahre, die Mitglied in einem OGV sind. Fünf Aufgaben sind in beliebiger Reihenfolge zu lösen. Als Nachweis der Teilnahme muss vor Ort ein Foto gemacht werden.

Einsendeschluss, Anmeldung und Upload der Fotos sind bis 15. September beim Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege möglich. Infos über Aufgaben, Orte und Teilnahmebedingungen gibt es unter www.ogv-landkr-regensburg.de

Kontakt: Stephanie Fleiner, Telefon 0941 409-370, stephanie.fleiner@lra-regensburg.de

Regensburg: Obst- und Gartenbauvereine fördern die Kulturlandschaft

Hintergrund: Der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege e. V. ist seit 125 Jahren der Dachverband für 85 Obst- und Gartenbauvereine mit circa 23.000 Mitgliedern im Landkreis. Sie bieten fachliche Beratung und wollen das Interesse für die heimische Kulturlandschaft fördern.

Die Freude am eigenen Garten und die Gestaltung des Lebensraumes in den Gemeinden liegen dem Verband am Herzen. In 51 Gruppen werden Kinder- und Jugendliche an die Natur herangeführt. *Merkur.de/bayern ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Alle News aus Regensburg und Umgebung lesen Sie immer aktuell und nur bei uns.

Auch interessant

Kommentare