Regensburg hilft 

Aktion „Kinderbaum“ startet und soll Kindern einen gelungenen Schulstart ermöglichen

Federmäppchen und ein Junge im Hintergrund.
+
Manchen Kindern fehlt es aus finanziellen Gründen an Schulmaterial. Die Stadt Regensburg will helfen. (Symbolbild)

Mit der Aktion „Kinderbaum“ sollen Kinder und Jugendliche unterstützt werden, denen es aus finanziellen Gründen an Schulmaterial mangelt. Jeder kann helfen.

Regensburg – Es gibt Schulkinder, deren Eltern auf jeden Cent achten müssen. Doch diesen Kindern soll es nicht an Schulmaterial mangeln, sodass die Stadt Regensburg* die Aktion „Kinderbaum“ zum vierten Mal ins Leben ruft, wie sie in einer Pressemitteilung verkündet. Für die Aktion steht ein Kinderbaumtisch im Erdgeschoss der Galeria Karstadt Kaufhof am Neupfarrplatz bereit, auf dem sich allerlei Dinge befinden, die Kinder und Jugendliche für einen guten Schulstart benötigen: Pausenboxen, Trinkflaschen, Federmäppchen, Stifte und viele weitere Dinge, die die Kids für einen gelungenen Schulstart brauchen. 

Regensburg: Bis zum 22. September können Artikel gekauft werden 

Noch bis Mittwoch (22. September) können diese Artikel für Regensburger Schulkinder gekauft werden, deren Eltern es sich nicht leisten können. Die Stiftungsverwaltung gibt die gekauften Artikel anschließend an bedürftige Kinder und Jugendliche weiter. „Die finanzielle Not in den Familien ist gerade für Kinder sehr belastend und sie werden schnell zu Außenseitern in der Schule. Hier möchten wir ein wenig Abhilfe schaffen“, erklärt die Oberbürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer. 

Regensburg: Helfen geht ganz einfach 

Jeder, der die Aktion unterstützen möchte, darf die Artikel vom Tisch nehmen und an der Kasse bezahlen. Die Mitarbeiter der Galeria Karstadt Kaufhof sammeln die Päckchen und geben diese an die Stiftungsverwaltung ab. Jugendsozialarbeiter der Verwaltung verteilen sie an die Kinder und Jugendliche.  

Sie wollen helfen? Hier gibt es mehr Informationen über die Aktion Kinderbaum: www.regensburg.de/kinderbaum *Merkur.de/bayern ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Übrigens: Unser brandneuer Regensburg-Newsletter informiert Sie rund um die anstehende Bundestagswahl über alle Entwicklungen und Ergebnisse aus der Weltkulturerbe-Stadt – und natürlich auch über alle anderen wichtigen Geschichten aus Regensburg.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nikolaus trotz Corona: Reinhard Klein aus Murnau hat einen Weg gefunden, um Kinder zu besuchen
BAYERN
Nikolaus trotz Corona: Reinhard Klein aus Murnau hat einen Weg gefunden, um Kinder zu besuchen
Nikolaus trotz Corona: Reinhard Klein aus Murnau hat einen Weg gefunden, um Kinder zu besuchen
Mädchen von Auto überrollt: Ein weiteres Kind wurde erfasst
BAYERN
Mädchen von Auto überrollt: Ein weiteres Kind wurde erfasst
Mädchen von Auto überrollt: Ein weiteres Kind wurde erfasst
Ferrari zerschellt auf der A9 an der Leitplanke
BAYERN
Ferrari zerschellt auf der A9 an der Leitplanke
Ferrari zerschellt auf der A9 an der Leitplanke
Erste Fragen zu Köllner: Redebedarf bei 1860 München
BAYERN
Erste Fragen zu Köllner: Redebedarf bei 1860 München
Erste Fragen zu Köllner: Redebedarf bei 1860 München

Kommentare