In Regensburg

Taxifahrer und Fahrgast prügeln aufeinander ein

Regensburg - Hintergrund unklar: Bei einem Streit zwischen einem Taxifahrer und einem Fahrgast in Regensburg haben beide Männer aufeinander eingeschlagen.

Sowohl der 41 Jahre alte Fahrer wie auch sein 27 Jahre alter Kunde wurden leicht verletzt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Gegen beide wird wegen Körperverletzung ermittelt. Es müsse nun geklärt werden, wer die Keilerei in der Nacht zu Freitag begonnen habe, sagte ein Polizeisprecher. Ein Alkotest hatte bei dem Fahrgast einen Wert von 3,2 Promille ergeben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Abgerutscht: Rentner tot in Fluss gefunden
Abgerutscht: Rentner tot in Fluss gefunden
Staatsanwaltschaft plädiert auf lebenslang für Reichsbürger
Staatsanwaltschaft plädiert auf lebenslang für Reichsbürger
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“

Kommentare