Wer hat etwas beobachtet?

Unbekannter beschädigt Heckstoßstange von Auto und flieht – Zeugen gesucht

Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf
+
Die Polizei sucht nach Zeugen nach einem Unfall in Regensburg.

Am 27. August hat in Regensburg ein Unbekannter die hintere Stoßstange eines Autos beschädigt. Er hinterließ weder Hinweis noch verständigte er die Polizei.

Regensburg – Am Freitag (27. August) zwischen 18:30 Uhr und 20:00 Uhr entdeckte eine Regensburgerin*, dass die hintere Stoßstange ihres Autos von einem Unbekannten beschädigt worden war. Ihr Auto ist grau und von der Marke „Mazda“. Der Vorfall habe sich nach Angaben der Regensburger Polizei* auf dem Parkplatz ereignet, der zum Lidl an der Altmühlstraße sowie zum Rewe in der Glashüttenstraße gehört. 

Regensburg: Unbekannter ist ohne Hinweis geflohen 

Weiter hieß es, dass sich der Unbekannte von dem Auto entfernt hatte, ohne jeglichen Hinweis zu hinterlassen oder die Polizei zu verständigen. Der Sachschaden beläuft sich auf einen vierstelligen Betrag. Wer Hinweise zum Tatvorgang geben kann, der melde sich bitte bei der Polizei unter der Telefonnummer 0941/506-2221. *Merkur.de/bayern ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Übrigens: Unser brandneuer Regensburg-Newsletter informiert Sie rund um die anstehende Bundestagswahl über alle Entwicklungen und Ergebnisse aus der Weltkulturerbe-Stadt – und natürlich auch über alle anderen wichtigen Geschichten aus Regensburg.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Königsklasse: FC Bayern nähert sich 100 Millionen Euro
BAYERN
Königsklasse: FC Bayern nähert sich 100 Millionen Euro
Königsklasse: FC Bayern nähert sich 100 Millionen Euro
Unfälle wegen Schnee in Mittelfranken und Schwaben
BAYERN
Unfälle wegen Schnee in Mittelfranken und Schwaben
Unfälle wegen Schnee in Mittelfranken und Schwaben
Corona in Bayern: Live-Daten und Zahlen aus allen Städten und Landkreisen
BAYERN
Corona in Bayern: Live-Daten und Zahlen aus allen Städten und Landkreisen
Corona in Bayern: Live-Daten und Zahlen aus allen Städten und Landkreisen
Offiziell bestätigt! Klinik-Ampel springt auf Rot - schon am Dienstag treten neue Regeln in Kraft
BAYERN
Offiziell bestätigt! Klinik-Ampel springt auf Rot - schon am Dienstag treten neue Regeln in Kraft
Offiziell bestätigt! Klinik-Ampel springt auf Rot - schon am Dienstag treten neue Regeln in Kraft

Kommentare