75-Jähriger bei Brand in Bauernhof umgekommen

Perlesreut - Ein Rentner ist am Mittwochabend bei einem Brand in einem Bauernhof in Perlesreut ums Leben gekommen. Während der Senior in dem Feuer starb, arbeiteten seine Verandten nebenan im Stall.

Wie die Polizei mitteilte, versorgte die dreiköpfige Familie das Vieh im Stall, während im Wohnhaus in dem Ort im Landkreis Freyung-Grafenau aus noch ungeklärter Ursache Feuer ausbrach. Für den 75 Jahre alten pflegebedürftigen Rentner, der die Erdgeschosswohnung gemietet hatte, kam jede Hilfe zu spät.

Die Feuerwehr fand toten Mann in der ausgebrannten Wohnung. Die anderen Wohnräume des Hauses brannten ebenfalls aus. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 100 000 Euro.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

News-Blog: Bleibt der Dauerregen die ganze Nacht über?
News-Blog: Bleibt der Dauerregen die ganze Nacht über?
Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser

Kommentare