Rentner überfährt Rentner

Stockheim - Beim Überqueren einer Straße wurde ein 75-jähriger Fußgänger von einem 77 Jahre alten Autofahrer überfahren. Das Zusammentreffen der Senioren hatte tödliche Folgen.

Der Fußgänger ist am Montag in Stockheim (Landkreis Kronach) von einem Auto überfahren worden. Nach Angaben der Polizei in Bayreuth übersah der 77 Jahre alter Autofahrer den Mann, als dieser am Ortsausgang die Bundesstraße 85 überqueren wollte. Der 75-Jährige wurde durch die Luft geschleudert und schlug mit dem Kopf auf die Fahrbahn auf. Er starb noch an der Unfallstelle. Der Autofahrer erlitt einen Schock. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt

Kommentare