Ribéry trainiert erstmal wieder mit Fußballschuhen und Ball

München (dpa) - Franck Ribéry macht auf dem Weg zu einem Comeback beim deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern offensichtlich Fortschritte. Wie die Münchner am Freitag mitteilten, absolvierte der Franzose erstmals seit seiner Sprunggelenksverletzung im März eine Trainingseinheit mit Ball und Fußballschuhen. Wann der Offensivstar wieder in einer Partie auflaufen kann, ist aber weiterhin unklar. Seine Bayern-Teamkollegen stehen am (heutigen) Freitagabend in der Bundesliga-Partie bei Eintracht Frankfurt (20.30 Uhr) auf dem Platz.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Corona-Karte für Bayern: Alle Zahlen in Landkreisen und Städten - jetzt mit neuer bayerischer Obergrenze
Corona-Karte für Bayern: Alle Zahlen in Landkreisen und Städten - jetzt mit neuer bayerischer Obergrenze
Corona in Bayern: Für Kitas gelten ab heute neue Regeln - Spezielle Änderungen für Waldkindergärten 
Corona in Bayern: Für Kitas gelten ab heute neue Regeln - Spezielle Änderungen für Waldkindergärten 
Traunreut: Mann attackiert 20-Jährigen auf offener Straße - Festnahme wegen versuchten Mordes
Traunreut: Mann attackiert 20-Jährigen auf offener Straße - Festnahme wegen versuchten Mordes
Plötzlich Sturmwarnung für den Chiemsee: Zahlreiche Wassersportler per Großeinsatz evakuiert
Plötzlich Sturmwarnung für den Chiemsee: Zahlreiche Wassersportler per Großeinsatz evakuiert

Kommentare