Rollerfahrer (17) stirbt noch an Unfallstelle

Vilseck/Regensburg - Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe des oberpfälzischen Vilseck (Landkreis Amberg-Sulzbach) ist am späten Montagnachmittag ein Jugendlicher ums Leben gekommen.

Der 17 Jahre alte Rollerfahrer wollte eine Staatsstraße überqueren und übersah offensichtlich ein heranfahrendes Auto. Der 22-Jährige am Steuer des Kleinwagens konnte nicht mehr bremsen und stieß mit dem Roller zusammen. Der 17-Jährige starb nach Angaben des Polizeipräsidiums in Regensburg noch an der Unfallstelle.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Vermisste Malina: Busfahrer meldet sich auf Facebook
Vermisste Malina: Busfahrer meldet sich auf Facebook
Landwirt stirbt in Biogasanlage
Landwirt stirbt in Biogasanlage
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
Nationalpark Berchtesgaden: Streit um herumliegende Bäume
Nationalpark Berchtesgaden: Streit um herumliegende Bäume

Kommentare