Rund 50 Lämmer nach Brand tot

Berching - Trauriges Unglück: Bei dem Brand eines Schafstalls sind am Sonntagabend im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz 40 und 50 Lämmer umgekommen.

Der Sachschaden lag bei etwa 300 000 Euro, wie die Polizei in Regensburg mitteilte. Aus bisher unbekannter Ursache geriet der 600 Quadratmeter große Schafsstall in der Nähe des Dorfes Wallnsdorf bei Berching in Flammen und brannte völlig nieder. Eine Anwohnerin hatte das Feuer bemerkt und den Notruf gewählt.

Etwa 150 Tiere konnten gerettet werden, für die anderen kam die Hilfe er 80 Rettungskräfte zu spät. Ein Mann erlitt bei dem Brand leichte Verletzungen und kam vorsorglich ins Krankenhaus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Ist dieser Juli noch „normal“? Hitzewoche steht bevor
Ist dieser Juli noch „normal“? Hitzewoche steht bevor
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser

Kommentare