Hoher Sachschaden

Blitzeinschlag verursacht Brand auf Bauernhof

+
Blitz verursacht auf Bauernhof.

Neuburg - Für Glück im Unglück sorgte ein Blitzeinschlag im Neuburger Ortsteil Marienheim. Ein Bauernhof ging in Flammen auf und sorgt für hohen Sachschaden.

Ein Blitzeinschlag setzte ein landwirtschaftliches Anwesen im Neuburger Ortsteil Marienheim in Brand. Mehrere Zeugen beobachten den Einschlag am Montagmorgen gegen 8:54 Uhr und ließen die untergebrachten Tiere ins Freie. Eine Bewohnerin konnte das Gebäude ebenfalls rechtzeitig verlassen. Die Feuerwehr-Einsatzkräfte aus Neuburg und Marienheim konnten das Feuer schnell löschen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 100.000 Euro. Ersten Ermittlungen der Polizeiinspektion Neuburg zufolge schlug der Blitz offenbar in einem neben dem Pferdestall befindlichen Heuaufzug ein und setzte diesen in Brand.

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt

Kommentare