Würzburg: Sanierter Dom öffnet am 1. Advent

+
Wird nach einer 16-monatigen Sanierungsphase wieder eröffnet: Der Würzburger Kiliansdom.

Würzburg - Die Sanierungsarbeiten am Würzburger Dom sind nach 16-monatiger Bauzeit abgeschlossen. Der Kiliansdom ist damit vom 1. Adventssonntag an wieder für die Öffentlichkeit zugänglich.

„Der Kiliansdom ist ein großartiges Dokument für Glaubens-, Kirchen- und Kunstgeschichte“, sagte Weihbischof Ulrich Boom am Dienstag in Würzburg. Ein heller Anstrich, moderne Elektrik und neue Kirchenbänke sowie bauliche Veränderungen im Inneren schlugen mit 3,1 Millionen Euro zu Buche. 1,1 Millionen Euro davon steuerte der Freistaat Bayern bei. Die Wiedereröffnung des Kiliansdoms wird am 2. Dezember mit einem öffentlichen Pontifikalamt gefeiert.

dpa

Meistgelesen

An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
Vater von vermisster Malina sicher: „Meine Tochter lebt“
Vater von vermisster Malina sicher: „Meine Tochter lebt“
Mit Messer auf Mutter eingestochen - Sohn festgenommen
Mit Messer auf Mutter eingestochen - Sohn festgenommen
17-Jähriger reanimiert Rentner
17-Jähriger reanimiert Rentner

Kommentare