Unfall in Parkstetten

Sattelschlepper kippt um - 80.000 Euro Schaden

Parkstetten - Ein mit 24 Tonnen Chemikalien beladener Sattelschlepper ist nahe Parkstetten (Kreis Straubing-Bogen) umgekippt.

An dem Fahrzeug entstand bei dem Unfall am Freitag Schaden in Höhe von rund 80.000 Euro. Der Tank hielt dicht, so dass keine Flüssigkeit austrat, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Fahrer war mit dem Lastwagen beim Abbiegen in einen Graben geraten. Der 44-Jährige blieb unverletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild) 

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion