Rätsel um Brandursache

Scheune abgebrannt: Eine Million Euro Schaden

Strahlungen - Beim Brand einer Scheune in Strahlungen (Landkreis Rhön-Grabfeld) ist ein Schaden von mindestens einer Million Euro entstanden.

In dem Gebäude mit einer Hackschnitzelanlage war am frühen Samstagmorgen ein Feuer ausgebrochen, wie die Polizei mitteilte. Die etwa 1200 Quadratmeter große Scheune brannte trotz eines Großeinsatzes der Feuerwehr vollständig ab. Verletzt wurde niemand, eine Bewohnerin des nahen Bauernhofs wurde mit einem Schock ins Krankenhaus gebracht. Die Brandursache war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

News-Blog: Katwarn ausgelöst - extreme Niederschläge erwartet
News-Blog: Katwarn ausgelöst - extreme Niederschläge erwartet
Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser

Kommentare