Stundenlanger Einsatz

Scheune brennt: 140.000 Euro Schaden

Gaukönigshofen/Würzburg - Ein Feuer in einer Scheune in Gaukönigshofen (Landkreis Würzburg) hat einen Sachschaden von etwa 140 000 Euro verursacht.

Wie die Polizei in Würzburg berichtete, war die örtliche Freiwillige Feuerwehr bis in die Nacht hinein im Einsatz. Der Brand war aus zunächst unbekannter Ursache am Freitagnachmittag ausgebrochen. In der Scheune im Ortsteil Eichelsee befanden sich 300 Strohballen und ein Mähdrescher mit landwirtschaftlichem Anhänger.

dpa

Meistgelesen

Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Vermisste Malina: „Wir stoßen auch an unsere Grenzen“
Vermisste Malina: „Wir stoßen auch an unsere Grenzen“
Pre-Opening im Skyline Park: Dieses Wochenende!
Pre-Opening im Skyline Park: Dieses Wochenende!
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 

Kommentare