Scheune brennt ab - 150.000 Euro Schaden

Igensdorf - Ein Brand hat auf einem Bauernhof in Oberfranken 150 000 Euro Schaden angerichtet. Der Hofbesitzer konnte immerhin noch einen Traktor vor den Flammen retten.

Wie die Polizei in Bayreuth am Samstag mitteilte, wurde eine Scheune in Igensdorf (Kreis Forchheim) samt Photovoltaikanlage, einem Auto und landwirtschaftlichen Maschinen komplett zerstört. Der 50-jährige Hofbesitzer rettete noch einen Traktor aus dem brennenden Gebäude. Bei dem Feuer am Freitagabend wurde niemand verletzt, die Ursache war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dapd (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
News-Blog: Regen klingt ab, Donnerstag startet sonnig
News-Blog: Regen klingt ab, Donnerstag startet sonnig

Kommentare