Polizei nimmt Tier auf

Schildkröte schleicht sich zum Seniorenheim

Heimlich, still und leise hat eine Schildkröte in Unterfranken Reißaus genommen und einen Ausflug zu einem Seniorenheim gemacht.

Bad Brückenau – Heimlich, still und leise hat eine Schildkröte in Unterfranken Reißaus genommen und einen Ausflug zu einem Seniorenheim gemacht. Die Bewohner entdeckten das Tier auf der Terrasse und alarmierten die Polizei, die die Schildkröte in der Nacht zum Mittwoch bei sich aufnahm. Am Vormittag befragten die Beamten die Nachbarschaft in Bad Brückenau (Landkreis Bad Kissingen) und konnten so die Eigentümerin des Reptils ermitteln. Die 29-Jährige hatte noch gar nicht bemerkt, dass das Tier ausgebüxt war. „Ob die Schildkröte in dem Seniorenheim schon mal nach einer Unterkunft für später schauen wollte, ist nicht bekannt“, witzelte die Polizei.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Affäre mit verheirateter Frau das Mord-Motiv - Täter aber wohl nicht der Ehemann
Affäre mit verheirateter Frau das Mord-Motiv - Täter aber wohl nicht der Ehemann
Ganzes Dorf ist nach der Traktor-Tragödie wie „gelähmt“: Unfallfahrer erst 13 Jahre alt 
Ganzes Dorf ist nach der Traktor-Tragödie wie „gelähmt“: Unfallfahrer erst 13 Jahre alt 
Grausiger Unfall in Grundschule: Mädchen (8) verliert Teil des Zeigefingers
Grausiger Unfall in Grundschule: Mädchen (8) verliert Teil des Zeigefingers
Asylbewerber randaliert auf Parkplatz und schlägt Scheiben ein - wer zahlt die Schäden an den Autos?
Asylbewerber randaliert auf Parkplatz und schlägt Scheiben ein - wer zahlt die Schäden an den Autos?

Kommentare