Schlägerbande geht Polizei ins Netz

Nürnberg - Fahndungserfolg für die Polizei: Eine seit mehreren Wochen gesuchte Schlägerbande ist der Nürnberger Polizei ins Netz gegangen.

Sie sollen in einer Nacht Mitte Juni zwei Passanten in der Nürnberger Innenstadt brutal zusammengeschlagen und beraubt haben. Ein Opfer wurde dabei lebensgefährlich verletzt. Die Nürnberger Kripo hatte auf die Übergriffe mit der Gründung der Sonderkommission “Backside“ reagiert. Einzelheiten will die Nürnberger Polizei bei einer Pressekonferenz bekanntgeben.

Meistgelesen

Wo ist Malina? Um 6 Uhr verliert sich ihre Spur - Vater verzweifelt
Wo ist Malina? Um 6 Uhr verliert sich ihre Spur - Vater verzweifelt
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg

Kommentare