Mit viel Promille in Schlangenlinien über A 3

Geiselwind - Ein schwer alkoholisierter Autofahrer ist von der Polizei auf der Autobahn 3 bei Geiselwind aufgegriffen worden. Als die Beamten den Wert ermittelten, staunten sie nciht schlecht.

Der 62-jährige Würzburger wurde am Samstagnachmittag von der Polizei kontrolliert, nachdem ein Anrufer einen in Schlangenlinien fahrenden Wagen auf der A3 gemeldet hatte. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, ergab ein Alkoholtest 3,14 Promille.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt

Kommentare