Schnee bescherte Bergbahn-Betreibern einen Wintertraum

München/Kempten - Deutschlands Bergbahn-Betreiber sind mit der vergangenen Wintersaison überaus zufrieden.

“Einen solchen Winter würde ich sofort wieder nehmen“, sagte Geschäftsführer Augustin Kröll von den Oberstdorfer Bergbahnen der Nachrichtenagentur dpa. Auch in den anderen Skigebieten fällt die Bilanz nach Angaben des Verbandes deutscher Seilbahnen und Schlepplifte überwiegend positiv aus. “Die Mittelgebirge hatten in diesem Winter viel Naturschnee. Und in den Alpen war es kalt, so dass man gut beschneien konnte“, sagte eine Sprecherin des Verbands in München.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet

Kommentare