Schock am Abend: Kinderzimmer brennt

Augsburg - Bei einem Kinderzimmerbrand in Augsburg sind 15 Bewohner eines Mehrfamilienhauses am Samstagabend mit dem Schrecken davon gekommen.

Wie die Polizei in Augsburg mitteilte, ging der Brand von einer Steckdosenleiste aus. Ein Passant hatte einen explosionsartigen Knall gehört, kurz darauf schlugen Flammen aus dem Fenster im ersten Stock. Während der Löscharbeiten wurden die Bewohner aus dem Gebäude geholt und von der Feuerwehr betreut. Es entstand ein Schaden von rund 20 000 Euro. Verletzt wurde niemand.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona in Bayern: Live-Daten und Zahlen aus allen Städten und Landkreisen
BAYERN
Corona in Bayern: Live-Daten und Zahlen aus allen Städten und Landkreisen
Corona in Bayern: Live-Daten und Zahlen aus allen Städten und Landkreisen
Autofahrer flüchtet vor Polizei durch München
BAYERN
Autofahrer flüchtet vor Polizei durch München
Autofahrer flüchtet vor Polizei durch München
19-Jährige mit 40-jährigem Freund: Vater dreht mit Axt durch
BAYERN
19-Jährige mit 40-jährigem Freund: Vater dreht mit Axt durch
19-Jährige mit 40-jährigem Freund: Vater dreht mit Axt durch
Eine 80 aus Gemüse: Feier für den Jubilar Eckart Witzigmann
BAYERN
Eine 80 aus Gemüse: Feier für den Jubilar Eckart Witzigmann
Eine 80 aus Gemüse: Feier für den Jubilar Eckart Witzigmann

Kommentare