Patronenhülsen und Flakgranaten

Schüler findet Weltkriegsmunition in Bach

Kempten - Ein Schüler hat in einem Bachbett in Kempten Weltkriegsmunition gefunden. Der 19-Jährige legte die Patronenhülsen und Flakgranaten nach Polizeiangaben vom Montag neben dem Bachbett ab und verständigte die Beamten.

Diese alarmierten den Kampfmittelräumdienst, der die Munition am Sonntag beseitigte. Die Polizei warnte davor, Munition und Munitionsteile anzufassen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Das sind die Kandidatinnen 101 bis 200
Das sind die Kandidatinnen 101 bis 200
Das sind die ersten 100 Kandidatinnen
Das sind die ersten 100 Kandidatinnen
Jetzt bewerben: Werde das Kreisbote TrachtenMadl 2017
Jetzt bewerben: Werde das Kreisbote TrachtenMadl 2017
Häftling wird freigelassen – und nach 45 Minuten wieder verhaftet
Häftling wird freigelassen – und nach 45 Minuten wieder verhaftet

Kommentare