Schülerkrimi live: Knochen im Stadtpark gefunden

Regensburg - Was wie der Beginn einer spannenden Detektivgeschichte klingt, ist Regensburger Schülern tatsächlich passiert:

Sie fanden im Stadtpark in der Nähe eines abgelassenen Weihers einen Knochen. Eine von den Findern alarmierte Lehrkraft schaltete die Polizei ein, die wiederum einen Rechtsmediziner um eine Expertise nach einem Foto bat. Demnach handelt es sich tatsächlich um einen menschlichen Knochen.

Wie der Krimi ausgeht, ist indes noch offen: Der Rechtsmediziner muss sich nun das Original ansehen, um Alter und weitere Details des Gebeins zu klären. Die jugendlichen Detektive werden es wohl mit Spannung verfolgen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt

Kommentare