Schulbus in Graben gerutscht

Gefrees/Bayreuth - Wegen der eisglatten Fahrbahn ist am Montagnachmittag ein vollbesetzter Schulbus von der Fahrbahn abgekommen. Die Kinder kamen aber mit dem Schrecken davon.

Schreck auf dem Heimweg: Ein Schulbus mit 40 Kindern ist am Montagmittag nahe Gefrees (Landkreis Bayreuth) auf schneeglatter Straße von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug rutschte in einen Graben.

Alle Schüler seien aber unverletzt geblieben, sagte ein Polizeisprecher in Bayreuth. Für die Kinder seien für die Weiterfahrt in ihre Heimatorte Ersatzbusse organisiert

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt

Kommentare