Mehrere Verletzte

Schulbus stößt mit Auto zusammen - Ein Toter

Pemfling - Er überholte einen Lastwagen und übersah dabei einen entgegenkommenden Bus: Ein 80 Jahre alter Autofahrer ist in der Oberpfalz mit einem vollbesetzten Schulbus zusammengestoßen.

Beim Zusammenstoß mit einem vollbesetzen Schulbus ist in der Oberpfalz ein Autofahrer getötet worden. Der Busfahrer und mehrere Schüler wurden verletzt, aber nicht schwerwiegend, wie die Polizei mitteilte.

Bus landete im Straßengraben 

Nach ersten Ermittlungen hatte der 80 Jahre alte Autofahrer am Freitagmittag auf der Bundesstraße 22 bei Pemfling (Landkreis Cham) einen Lastwagen überholt und den entgegenkommenden Bus übersehen.

Für den Autofahrer kam jede Hilfe zu spät. Der Busfahrer hatte noch versucht auszuweichen, der Schulbus landete im Straßengraben. Direkt nach Bekanntwerden des Unfalls eilten zahlreiche Eltern zum Unfallort, um ihre Kinder abzuholen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt

Kommentare