Schulbus-Unfall: Drei Kinder verletzt

+

Tirschenreuth - Schreck vor Schulbeginn: Wegen des Schnees ist ein Schulbus nahe Krummennaab von der Bundesstraße 22 abgekommen.

Bei einem Schulbusunfall nahe Krummennaab (Landkreis Tirschenreuth) sind am Mittwoch drei Kinder leicht verletzt worden. Der Bus sei auf der Bundesstraße 22 in einer Linkskurve ins Rutschen geraten, eine Böschung hinabgefahren und auf einem angrenzenden Feld zum Stehen gekommen, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch in Regensburg. Die Verletzten seien vorsorglich ins Krankenhaus gekommen. In dem Bus saßen mehr als 20 Kinder. Unfallursache war vermutlich Schneeglätte.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Hund findet Malinas Fährte - „Vielleicht war sie kopflos“
Hund findet Malinas Fährte - „Vielleicht war sie kopflos“
Freundin erstochen: 32-Jähriger in Psychiatrie
Freundin erstochen: 32-Jähriger in Psychiatrie
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Kommentare