Schwerer Unfall

Vorfahrt genommen - Zwei Schwerverletzte bei Schwandorf

+
Konzernzentrale Walter Bau AG

Ungewöhnlich schwerer Vorfahrtsunfall: Bei Schwandorf wurden zwei Menschen schwer verletzt, als ein Kleintransporter in ein Auto krachte.

Schwandorf - Beim Zusammenstoß zweier Fahrzeuge in Schwandorf in der Oberpfalz sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein 29-Jähriger am Steuer eines Kleintransporters habe einem 59-jährigen Autofahrer die Vorfahrt genommen, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Fahrzeuge stießen am Donnerstag frontal zusammen. Dabei zogen sich der Fahrer des Transporters und seine 62-jährige Beifahrerin schwere Verletzungen zu

Lesen Sie auch: Niederbayer stirbt auf A99: Sprinter kracht fast ungebremst in Lkw

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sie wollte nach Österreich: Frau (59) seit mehreren Wochen vermisst - Polizei veröffentlicht Foto 
Sie wollte nach Österreich: Frau (59) seit mehreren Wochen vermisst - Polizei veröffentlicht Foto 
Dramatischer SEK-Einsatz in Mindelheim - Mann drohte, „alles in die Luft zu sprengen“
Dramatischer SEK-Einsatz in Mindelheim - Mann drohte, „alles in die Luft zu sprengen“
Mädchen (16) seit Dezember verschwunden: Polizei trifft sie wohlbehalten an - eine Frage bleibt offen
Mädchen (16) seit Dezember verschwunden: Polizei trifft sie wohlbehalten an - eine Frage bleibt offen
Feuer-Drama in Nürnberg: Einsatzkräfte durch Falschparker behindert - Frau stirbt in den Flammen
Feuer-Drama in Nürnberg: Einsatzkräfte durch Falschparker behindert - Frau stirbt in den Flammen

Kommentare