1. kreisbote-de
  2. Bayern

Schwangere Erdkröte auf Ast aufgespießt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Erdkröte
Eine Kröte läuft über den Boden. © Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild

Eine schwangere Erdkröte ist in der Oberpfalz auf einem Ast aufgespießt worden. „Das habe ich in meinen 30 Jahren als Amphibienzaunbetreuerin noch nicht gesehen“, sagte Monika Kerner vom Landesbund für Vogelschutz (LBV) am Donnerstag. Sie habe das Tier in Blaibach (Landkreis Cham) gefunden. Die Kröte sei in der Nacht zum Dienstag mit einem angespitzten Stock sichtbar neben einen Krötenzaun gesteckt worden.

Blaibach - Der Unbekannte habe die Kröte demonstrativ neben einen Eimer an dem Zaun gesteckt, teilte die Polizei mit. Als eine Streife kam, lebte die Kröte zwar noch. Sie musste dann aber von ihrem Leid erlöst werden. Die Polizei ermittelt nun wegen Tierquälerei und der Tötung geschützter Arten. dpa

Auch interessant

Kommentare