Diebesgut gefunden

Waffen verstreut mitten im Wald gefunden

+
Die Waffen aus dem gestohlenen Tresor wurde wieder gefunden - nur ein Revolver fehlt.

Stadtlauringen - An Heiligabend wurden bei einem Einbruch in Schweinfurt ein Tresor und ein Auto gestohlen. Jetzt tauchte das Auto und die Waffen aus dem Tresor verstreut im Wald auf.

Die meisten bei einem Wohnungseinbruch an Heiligabend im Landkreis Schweinfurt gestohlenen Waffen sind von einem Spaziergänger gefunden worden.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war der Mann am Abend des ersten Weihnachtstags in einem Wald bei Mainberg durch den Schein von Taschenlampen auf ein Auto aufmerksam geworden, das bis auf die Achsen tief im Morast steckte. Dahinter lag ein aufgebrochener Tresor mit mehreren Gewehren, andere Waffen lagen im Wald.

Die Täter waren offenbar beim Auftauchen des Zeugen geflüchtet. Sie hatten den Tresor und das Auto aus einem Haus in Stadtlauringen gestohlen. Nur ein Revolver blieb verschwunden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet

Kommentare