Quad löst Brand aus: 15 Verletzte

Kaufbeuren - Bei einem Schwelbrand in Kaufbeuren sind 15 Menschen verletzt worden. Wie die Polizei Kempten berichtete, entstand der Brand am Sonntagabend im Keller. Was das Feuer auslöste.

Anscheinend hat ein im Keller abgestelltes Quad das Feuer ausgelöst. Warum das Fahrzeug in Flammen aufging ist noch nicht klar.

Durch den Rauch erlitten 15 Menschen leichte bis mittlere Rauchvergiftungen, acht von ihnen wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf 20.000 Euro.  

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia

Kommentare