Schwerer Unfall an Autobahn-Rastplatz

Nittendorf - Beim Einfahren in einen Autobahn-Parkplatz an der A 3 bei Nittendorf (Kreis Regensburg ) ist ein Mann in der Nacht zu Samstag mit seinem Wagen gegen einen stehenden Sattelschlepper geprallt.

Der 30-Jährige wurde dabei schwer verletzt, wie die Polizei in Regensburg am Samstag mitteilte. Den Angaben zufolge hatte der 34 Jahre alte Fahrer des Sattelschleppers sein Fahrzeug verbotswidrig auf dem Verzögerungsstreifen geparkt, um seine Ruhezeit abzuhalten.

Weil der Sattelschlepper unbeleuchtet war, hatte der Autofahrer ihn wahrscheinlich übersehen, teilte die Polizei weiter mit. Der Wagen des 30-Jährigen überschlug sich mehrmals und blieb auf dem Grünstreifen neben dem Parkplatz auf dem Dach liegen. Der Lastwagenfahrer erlitt einen Schock. Weil bei dem Zusammenprall der Tank des Sattelschleppers aufgerissen wurde und Diesel auslief, musste an der Unfallstelle Erdreich ausgebaggert werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt

Kommentare