Notarzthubschrauber im Einsatz

Schwerer Unfall in Kletterhalle: Mann stürzt 16 Meter ab

Berchtesgaden - Ein schwerer Unfall ist in der Kletterhalle Berchtesgaden passiert: Ein Mann stürzte 16 Meter in die Tiefe.

Am Donnerstagmittag gegen 12.20 Uhr ist nach Angaben des BRK in der Kletterhalle in der Watzmannstraße in Bischofswiesen-Strub ein schwerer Unfall passiert. Ersten Informationen zufolge war ein Kletterer rund 16 Meter tief abgestürzt. 

Das Rote Kreuz ist mit dem Berchtesgadener Notarzt, einem Rettungswagen, einem Notarzthubschrauber und dem Kriseninterventionsdienst vor Ort. Die Polizei ermittelt den genauen Unfallhergang.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Explosion am Tegernsee - Haus von Feuerwehr und BRK brennt

Bad Wiessee - In einer Rettungswache am Tegernsee hat sich eine gewaltige Explosion ereignet. Dabei wurden am Montag zwei Männer schwer verletzt, …
Explosion am Tegernsee - Haus von Feuerwehr und BRK brennt

Notrufbeamter wimmelt Anrufer ab - 6000 Euro Strafe für Polizisten

Augsburg - Obwohl ein Jugendlicher bei einem Polizisten einen Notruf absetzte, schickte dieser keine Streife zur Hilfe. Der Beamte muss jetzt 6000 …
Notrufbeamter wimmelt Anrufer ab - 6000 Euro Strafe für Polizisten

Rathausbrand in Straubing: Seehofer informiert sich über Schäden

Straubing - Vor knapp drei Monaten hat ein verheerender Großbrand große Teile des historischen Rathauses in Straubing zerstört. Am Freitag will sich …
Rathausbrand in Straubing: Seehofer informiert sich über Schäden

Kommentare