Schwerer Unfall: Motorradfahrer in Lebensgefahr

Tittmoning/Wiesmühl - Am Freitagmittag ereignete sich auf der St 2105 bei Tittmoning/Wiesmühl (Kreis Traunstein) ein schwerer Verkehrsunfall. Dabei wurde ein 45-jähriger Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt.

Ein 39-jähriger Lkw-Fahrer aus Grafenau war mit seinem Fahrzeug auf der St 2105 von Kay in Richtung Waging am See unterwegs. Er fuhr hinter einem anderen Lkw her und wollte eigentlich nach links in die TS 16 einfahren, übersah diese jedoch.

Nachdem der Grafenauer dies bemerkt hatte, bog er nach circa 100 Metern nach links in Richtung Wiesmühl ein, um mit seinem Lkw zu wenden. Hierbei übersah er den vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer.

Dieser bremste, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden und prallte in den Lkw. Hierbei erlitt der Kraftradfahrer lebensgefährliche Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Salzburg geflogen.

Zur genauen Klärung des Unfallhergangs wurde durch die Staatsanwaltschaft Traunstein ein Gutachter beauftragt. Die Staatsstraße war für die Zeit der Unfallaufnahme drei Stunden gesperrt.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia

Kommentare